Logo Plattenkellner

Bonn

DJ Bonn

Auf dieser Seite erhälst du jede Menge Informationen, die dir Rund um das Thema DJ und Hochzeit helfen werden 🥂

╰┈➤ Alternativ kannst du uns auch gerne eine unverbindliche DJ Anfrage senden. Im Anschluss suchen wir nach passenden DJs und senden dir Top-Angebote für deine Hochzeit ☑️

       

     

  DJs ab 550€ pro Event!  

Logo Plattenkellner

DJs

Kunden

DJ Bewertungen

custom logoUnsere DJs auf GoogleUnsere DJs auf Google
5 Sterne - basierend auf 376 Kundenrezensionen
Eva Pohl Avatar
Eva Pohl
Wir hatten Daniel für unsere Hochzeit gebucht und können ihn nur weiterempfehlen! Von dem ersten Kontakt über die weitere Planung bis zur Durchführung vor Ort bei der Feier lief alles reibungs- und problemlos! Daniel hat sich hochprofessionell um alles gekümmert (inkl. Licht) und es war eine wunderbare und gelungene Feier! Sollten wir nochmal einen DJ benötigen, kommen wir gerne wieder auf ihn zurück. Vielen lieben Dank, Daniel! 🙂
mehr
30-12-2021

Bilder

Hochzeits DJ Galerie

Recherche

Wie finde ich den richtigen DJ für die Hochzeit?

10 Tipps für die Suche nach dem perfekten Hochzeits-DJ – mit diesen Tipps findest du sicher den perfekten Hochzeits-DJ für einen unvergesslichen Tag: 

  • Musikstil & Repertoire: stelle sicher, dass der DJ deinen Musikgeschmack und die gewünschten Musikrichtungen beherrscht
  • Erfahrung & Professionalität: achte auf Referenzen und Bewertungen, um die Qualität und Zuverlässigkeit des DJs einschätzen zu können
  • Technisches Equipment: der DJ sollte über hochwertiges Equipment und eine angemessene Licht- und Tonanlage verfügen
  • Kommunikation & Flexibilität: ein guter DJ geht auf deine Wünsche ein und ist bereit, spontan auf Änderungen im Programm zu reagieren
  • Preis: Vergleiche verschiedene DJs, um das beste Angebot zu finden, ohne dabei an Qualität einzubüßen
  • Vertrag: schließe einen DJ Vertrag ab, der die Leistungen, Preise und Stornierungsbedingungen klar festlegt

Die Plattenkellner Hochzeits DJs haben langjährige Erfahrung und verfügen über ein großes Repertoire an genreübergreifender Musik, damit für jeden Musikgeschmack und jede Generation etwas dabei ist. Im Fokus stehen hierbei deine individuellen Wünsche und natürlich auch die, deiner Gäste! Bei der Auswahl deines zukünftigen DJs arbeitet bei Plattenkellner ein Algorithmus, der deine Event- und Musikvorstellungen mit einbezieht und sich so nah wie möglich an deinem Wunsch-DJ orientiert. 

Warum

Warum du einen DJ für die Hochzeit buchen solltest?

Jeder der schon mal die Sendung „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ gesehen hat, kennt die Auswirkungen einer schlechten Partystimmung, die sich im Punktesystem der Gastbräute abzeichnet. Für eine ausgelassene Stimmung ist die passende Musik und der richtige Wedding DJ entscheidend. Eine Hochzeitsfeier mit schlechter Hochzeitsmusik und schlechten Übergängen ist der Stimmungskiller schlechthin. Da können Dekoration, feinstes Essen und die tollsten Hochzeitsgeschenke noch so großartig sein. Wenn die Tanzfläche leer bleibt, so fehlt uns einfach etwas. 

Wer sollte sich nun an diesem wundervollen Tag um die musikalische Unterhaltung kümmern? Einer deiner Hochzeitsgäste, der dir freundlicherweise anbietet, eine Playlist über seinen Laptop abzuspielen? Ja, dass kann man natürlich machen. Wie sieht es aber mit richtigen Übergängen, einer professionellen Soundqualität und der relevanten Spontanität aus, damit sich die Gäste und das Brautpaar jederzeit Hits wünschen können?  Diese Anforderungen können ohne einen professionellen Hochzeits DJ zumeist nicht erfüllt werden und jeder „Gast“ sollte auf der Hochzeit auch die Möglichkeit haben, ordentlich zu feiern und auch wirklich „Gast“ zu sein.

Darum lohnt es sich für die eigene Hochzeit eine DJane oder einen DJ mit mobiler Disco und professionellem DJ Equipment zu engagieren. Deine  Gäste werden es dir danken und du selbst wirst bestimmt noch an deiner Silber- oder Goldhochzeit von der unvergesslichen Party schwärmen. 

TOP DJ

Was macht einen guten Hochzeits Dj aus?

Ein guter Hochzeits-DJ zeichnet sich durch mehrere Faktoren aus:

  • Erfahrung: Ein erfahrener DJ hat bereits viele Hochzeiten begleitet und weiß, wie er die Stimmung auf der Tanzfläche aufbauen und halten kann
  • Musikalische Vielfalt: Eine breite Musikauswahl ist entscheidend, um verschiedene Geschmäcker und Altersgruppen zu begeistern. Der DJ sollte offen für Musikwünsche sein und sich auf das Brautpaar und die Gäste einstellen können
  • Professionelle Ausstattung: Hochwertige Technik, wie Lautsprecher, Mischpult und Lichtanlage, ist für eine gelungene Party unerlässlich
  • Kommunikation: Ein guter Hochzeits-DJ ist nicht nur ein Musiker, sondern auch ein Entertainer. Er sollte also freundlich und kommunikativ sein, um das Publikum zu animieren
  • Zuverlässigkeit: Pünktlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind ebenfalls wichtige Aspekte bei der Auswahl des DJs

Zusammenfassend sollte ein Hochzeits-DJ Erfahrung, Vielseitigkeit, professionelle Ausstattung, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit mitbringen, um den besonderen Tag unvergesslich zu gestalten.

Kosten

Wie viel kostet ein DJ für die Hochzeit?

Natürlich sollte ein Hochzeits-DJ keine überdimensionierte Preise verlangen. Zu günstig darf er aber auch nicht sein. Es gilt in diesem Zusammenhang zu bedenken, dass die Arbeit eines DJs sehr aufwendig ist. Zu seinen Aufgaben gehört nicht nur das Auflegen von Musik. Auch die Vorbereitung auf die anstehende Veranstaltung inklusive der Auswahl passender Songs und Equipment, gehört zu seinen Aufgaben. Zudem müssen DJs oftmals lange Anfahrtswege mit viel Ausrüstung hinter sich bringen. Vor Ort gilt es dann die Technik pünktlich in den Veranstaltungsräumen aufzubauen und die Musikanlage zu testen. Das erfordert viel Zeit. 

Die Preise für einen Hochzeits-DJ variieren je nach Erfahrung, Region und Umfang der Leistungen. Im Durchschnitt könnt ihr mit Kosten zwischen 600 und 1.500 Euro rechnen: 

  • Hobby-DJ: bis 500 €
  • Einsteiger-DJ: 500 – 1.000 €
  • Profi-DJ Mittelklasse: 1.000 € – 1.500 €
  • Profi-Oberklasse: 1.500 € bis 2.500 €
  • Profi DJ Premium: ab 2.500 €

DJs können also keine Dumping-Preise anbietet, wenn sie dabei eine hohe Qualität abliefern sollen. Da eine Hochzeit jedoch kein besonders günstiges Event darstellt, sollen die Kosten für einen Hochzeitsdj natürlich nicht den Rahmen sprengen. Schick uns einfach eine Anfrage mit deiner Event- und Preisvorstellung. Im Anschluss suchen wir dir deinen perfekten DJ. 

Lieder

Welche Hochzeitslieder kommen bei den Gästen gut an?

Die Hochzeit gilt für viele Paare als einer der bedeutsamsten und schönsten Momente im Leben. An jenem Tag muss einfach alles passen. Auch bei der Wahl der Hochzeitslieder, sollte man demnach nichts dem Zufall überlassen. Natürlich sind Musikgeschmäcker individuell, dass ist auch gut so. Trifft der Hochzeits Dj mit den Songs in seiner Playlist den musikalischen Nerv der Gäste, so ist für Stimmung auf der Tanzfläche gesorgt.

Wenn du jetzt glaubst, dass du die Vorlieben aller deiner Gäste im Vorfeld studieren solltest, so darf ich dich beruhigen. Neben der gesamten Hochzeitsplanung, sollte das Brautpaar nicht auch noch diese Herausforderung  bewältigen müssen. Somit sollte einer der wichtigeren Punkte auf deiner Hochzeits To Do Liste lauten “Wer kümmert sich um die passende Musik zur Hochzeit?”.

Es gibt also eine Vielzahl von Hochzeitsliedern, die bei Gästen gut ankommen können. Hier sind einige beliebte Hochzeitslieder, die oft auf Hochzeiten gespielt werden:

  1. “Can’t Help Falling in Love” – Elvis Presley
  2. “All You Need Is Love” – The Beatles
  3. “Marry You” – Bruno Mars
  4. “Thinking Out Loud” – Ed Sheeran
  5. “I Will Always Love You” – Whitney Houston
  6. “A Thousand Years” – Christina Perri
  7. “At Last” – Etta James
  8. “I Don’t Want to Miss a Thing” – Aerosmith
  9. “You Are the Best Thing” – Ray LaMontagne
  10. “Stand by Me” – Ben E. King

Diese Lieder haben sich als beliebte Wahl für Hochzeiten erwiesen, da sie romantische und sentimentale Botschaften vermitteln. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Songauswahl letztendlich von den individuellen Vorlieben des Brautpaars und der Gäste abhängt. Es kann auch schön sein, persönliche Verbindungen zu bestimmten Liedern herzustellen, die für das Brautpaar eine besondere Bedeutung haben.

Lieder

Wie kannst du sicherstellen, dass dein Hochzeits DJ deine Musikwünsche erfüllt?

Ein unvergessliches Hochzeitsfest benötigt den perfekten DJ. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass deine Musikwünsche erfüllt werden:

  • Offene Kommunikation: Sprich frühzeitig mit dem DJ über eure Vorlieben und Wünsche. Teile auch Tabu-Songs mit, die auf keinen Fall gespielt werden sollen
  • Playlist erstellen: Erstelle eine Liste mit euren Lieblingssongs und bespreche diese mit dem DJ. So kann er sich auf euren Musikgeschmack einstellen
  • Flexibilität: Ein guter DJ sollte in der Lage sein, sich an die Stimmung der Gäste anzupassen. Sprich im Vorfeld darüber, wie flexibel der DJ auf spontane Musikwünsche reagieren kann
  • Referenzen prüfen: Frag nach bisherigen Hochzeiten, bei denen der DJ aufgelegt hat, und hol dir Feedback von anderen Brautpaaren
  • Vertragliche Vereinbarungen: Leg Musikwünsche schriftlich fest und lass  diese im Vertrag verankern. So hast du eine rechtliche Absicherung, falls der DJ eure Vorstellungen nicht erfüllt

Timing

Wie früh solltest du einen Hochzeits-DJ buchen?

Plane frühzeitig im Voraus, um die beste Auswahl und eine stressfreie Vorbereitung zu gewährleisten: 

  • Idealerweise solltest du Hochzeits-DJ 9-12 Monate vor der Hochzeit buchen. So hast du genügend Zeit, um den passenden DJ für euren Musikgeschmack und Stil zu finden
  • In der Hochzeitssaison (Mai-September) sind gute DJs schnell ausgebucht. Je früher du buchst, desto größer ist die Auswahl
  • Berücksichtige auch die Planungszeit für ein persönliches Treffen oder Telefonat, um eure Wünsche und Vorstellungen zu besprechen
  • Last-Minute-Buchungen sind riskant, da es schwieriger ist, einen verfügbaren und qualifizierten DJ zu finden

Planung

Wie läuft die Zusammenarbeit mit einem Hochzeits-DJ ab?

  1. Recherche und Auswahl: Beginne mit der Suche nach einem Hochzeits-DJ in deiner Region. Vergleiche Preise, Leistungen und Bewertungen, um den passenden DJ zu finden
  2. Erstkontakt: Nimm Kontakt auf, um Verfügbarkeit und Details zu besprechen. Frage nach Referenzen und besprich deine musikalischen Vorstellungen
  3. Vertrag und Vorbereitung: Schließe einen Vertrag ab, der alle wichtigen Punkte abdeckt. Kläre im Vorfeld Technik, Aufbau, Bezahlung und Ablauf
  4. Musikwünsche und Playlist: Teile dem DJ deine Favoriten und No-Go-Songs mit. Der DJ erstellt eine Playlist, die auf eure Wünsche und den Stil der Hochzeit abgestimmt ist
  5. Kommunikation am Hochzeitstag: Stelle sicher, dass der DJ über den genauen Ablauf Bescheid weiß. Halte ihn über Änderungen auf dem Laufenden
  6. Genieße die Party: Lass den DJ die Stimmung steuern und sorge dafür, dass alle Gäste eine tolle Zeit haben

    Fazit

    Fazit

    Ein guter Hochzeits-DJ ist eine Investition, die den Unterschied ausmachen kann. Insgesamt sorgt ein guter Hochzeits-DJ für unvergessliche Momente und eine rundum gelungene Feier. Es lohnt sich also, in einen Profi zu investieren!

      Autor

      Wedding Planner Anna D.

      Anna, Wedding Planner

      Mit Leidenschaft und Hingabe möchte ich meine Tipps  zur Hochzeitsplanung mit euch teilen. Wenn es mir dadurch gelingt, eure Hochzeit noch ein wenig zauberhafter zu gestalten, so macht mich das glücklich!
      Cookie Consent mit Real Cookie Banner